Die Babyparty oder auf Englisch "Babyshower" ist quasi das Warmlaufen beim Fußballspiel, die Ausbildung vordem Gesellenbrief oder der Polterabend vor der Hochzeit.

 

Es ist ein Tag der dich auf das Bevorstehende vorbereitet, ein Tag an dem alle deine engsten Freunde und Verwandte dir dabei helfen sich seelisch und mit Erfahrung auf das kommende Baby vorzubereiten.

 

Dazu gehören auch die Geschenke, die für die werdende Mutter oder für das Baby sind. Alle beteiligten wollen der Schwangeren nur das beste, für sie und ihr Kind und alles Glück der Welt wünschen.

 

Hierbei hilft Ihnen www.babyparty-planen.de

 

Ob Geschenkideen, Originelle Spieletips, die Gästelistenplanung, Verschiedene Meinungsfragen und viel mehr. Wir verschreiben uns der zentralen Aufgabe eine richtig coole Babyparty zu planen.

Die 10 häufigsten Fragen zur Babyparty

 

1. Wann wird eine Babyparty gefeiert?

 

Die Beste Zeit für eine Babyparty ist im 3 Quartal der Schwangerschaft, sprich zwischen dem 6ten und den 9ten Monat.

Hier ist die Übelkeit meist schon vorbei und der Bauch ist auch schon Kugelrund. Perfekt für Spiele für die man den Dicken Bauch braucht ;)-

 

 

2. Wer Plant die Babyparty?

 

Die Babyparty kann von der Schwester, der besten Freundin oder von der Schwangeren geplant werden. Auch kann hierfür eine Babyparty Veranstalter gebucht werden.

 

Mehr Infos zu dieser Frage finden sie hier.

 

 

 

3. Wo wird die Babyparty gefeiert?

 

Die Babyparty kann bei der Schwangeren oder bei einer Freundin stattfinden. Wichtig ist das genug platz für alle Gäste da ist.

 

Weitere Orte und Anregungen finden sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Wer wird auf die Babyparty eingeladen?

 

Auf die Babyparty werden alle Personen eingeladen die die Schwangere gerne hat. Sollte man dies nicht genau wissen so kann man Ihren Mann oder die engsten Verwandten fragen, die helfen hier sicher weiter.

Was man dabei beachten sollte lesen sie hier.

 

 

5. Was macht man auf einer Babyparty

 

Trinken biss der Arzt Kommt!!!

  Das ist natürlich nur ein Witz.

Auf der Babyparty dreht sich alles um die werdende Mutter und das Baby. Es werden kleine Spiele gespielt, ein Babybauchabdruck gemacht und evtl. darüber gerätselt was das Kind mal wird oder wie es mal aussehen wird. Dabei gibt es leckere Snacks und für die Gäste ist auch mal ein Sekt drin.

 

Babyparty Spielideen haben wir für sie Notiert!

 

6. Was ist die passende Dekoration?

 

Eine Babyparty Dekoration darf ruhig sehr Farbenfroh sein.  Ähnlich wie bei einer Kinderparty.

Mehr Tipps und einige Bespiele  können sie bei Dekoration begutachten.

 

 

7. Wer bezahlt die Babyparty?

 

Die Person die die Babyparty plant und organisiert, die darf auch in die Tasche greifen und muss die Party bezahlen.

Deswegen eignet sich auch einige Aufgaben an die Gäste zu verteilen.

So kann man die Aufgabe für Snacks oder Salate zu sorgen auch gerne einem Gast aufs Auge drücken. Manchmal kriegt man von der Schwangere auch als Dankeschön eine gewisse Summe zurück.

Darauf sollte man sich aber nicht verlassen und auch nicht darauf hoffen, denn die werdenden Eltern brauchen jeden Cent sobald das Baby da ist.

 

 

8. Was schenkt man Zur Babyparty?

 

Typisch ist hier eindeutig die Windeltorte! Aber auch andere kleine Geschenke für die Schwangere oder das Baby sind erwünscht.

Hier eignet es sich auch gut sich mit den anderen Gästen

abzusprechen und zusammen ein größeres Geschenk zu schenken. Es gibt Sicherlich noch einiges was benötigt wird.

Babyphone, Babybett, Babystuhl......

Mehr Geschenkideen für die Babyparty finden sie hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Wer räumt nach der Babyparty auf ?

 

Es sollte jeder Gast mit anpacken! Das aufräumen der Schwangeren zu überlassen wäre sehr egoistisch und auch der Veranstalter sollte diese Aufgabe nicht alleine machen müssen, da er ja schon genug Zeit, Geld  und Mühe in die Planung der Babyparty gesteckt hat.

 

10. Babyparty, wer hat sich das ausgedacht?

 

Die Babyparty kommt wie so vieles aus Amerika, dort wird es Babyshower genannt.

Dort sind die Babypartys sicherlich schon viel bekannter als hierzulande und werden auch öfters in großem Stil gefeiert. Babyshower heißt es deswegen weil es quasi ein Geschenkeregen für die werdende Mutter und das Baby gibt.

 

 

 

 

 

Wer organisiert die Babyparty?

 

Oftmals stellt sich die frage: Wer organisiert die Babyparty?

Für die Beantwortung dieser Frage haben wir aus verschiedenen Ansichten ein Standpunkt gefasst. weiter lesen